die Bergische Onleihe. Schwesterherz

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Schwesterherz, Du schaffst mich. Echt!" Eigentlich sind Schwestern doch immer ein Herz und eine Seele, zumal wenn sie Zwillingsschwestern sind. Nicht aber Charlotte und Luise, die sich so überworfen haben, dass sie kein Wort mehr miteinander reden - vorerst. Denn plötzlich verkündet ihre kleine Schwester Lilly völlig überraschend, dass sie heiraten will, und bittet die Zwillinge um Beistand. Charlotte und Luise müssen sich zusammenraufen, denn eine kleine Schwester lässt man nicht im Stich. Zwischen den Zwillingen Charlotte und Luise herrscht Funkstille, seit Lotta es einmal versäumt hat, Lu aus der Patsche zu helfen. Überraschend sendet plötzlich die kleine Schwester Lilly ein Zeichen: Sie will heiraten und bittet um Beistand. Die Zwillinge müssen sich zusammenraufen - eine kleine Schwester lässt man schließlich nicht im Stich. Doch gleich bei der ersten Gelegenheit geraten die kluge, erfolgreiche Charlotte und die temperamentvolle, chaotische Luise aneinander. Ob Kulisse, Musik oder Blumenschmuck, immer sind sie völlig anderer Ansicht, was das Beste ist. Dabei geht es nicht mehr bloß um Lillys Hochzeit. Es geht um das Glück und Unglück, ein Zwilling zu sein, um Eltern mit süßen Geheimnissen, um cholerische Chefs und nicht zuletzt um die große Liebe, die einen dann trifft, wenn man gar nicht damit rechnet. "Ein bezaubernder Briefroman, eine höchst unterhaltsame (Liebes-)geschichte." Hamburger Morgenpost

Autor(en) Information:

Anna Licht, geboren 1974, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie. Sie arbeitete im Veranstaltungsmanagement, bevor es sie zurück an die Universität zog. Nach ihrer Promotion lehrte und forschte sie in Kanada. Seit 2007 ist sie an einer Graduiertenschule der Berliner Humboldt-Universität tätig. Anna Licht lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Berlin. Im Aufbau Taschenbuch Verlag erschienen ihre Romane "Jan ist weg" und "Blau ist grüner als Gelb".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können