die Bergische Onleihe. Kölner Persönlichkeiten

Seitenbereiche:


Inhalt:

66 ausgewählte Kölsche Persönlichkeiten prägten durch ihr Schaffen die Stadt. An Stefan Kellers Lieblingsplätzen wird ihre Geschichte lebendig, wenn er den Leser etwa in die Zeit der Kaiserin Agrippina, des Malers Peter Paul Rubens oder Konrad Adenauers entführt. Folgen Sie deren Spuren entlang der römischen Stadtmauer, in die Kirche Sankt Peter oder ins Wallraf-Richartz-Museum. Denn "niemals geht man so ganz" - was bleibt, versteckt sich in Köln oft ein wenig. Mit diesem Buch entdecken Sie es!

Autor(en) Information:

Stefan Keller, Jahrgang 1967, lebt und arbeitet als Autor, Dozent und Dramaturg in Köln. Nach einer Tätigkeit als Wirtschaftsjournalist und Theaterdramaturg schrieb er Hörspiele, Fernsehshows, Drehbücher, Bühnenstücke, Kurzgeschichten, Lyrik, Presse- und Werbetexte. Er lektoriert für Filmproduktionen und Fernsehsender und unterrichtet seit mehreren Jahren Schreiben als Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln und am KOMED. "Kölner Persönlichkeiten. 66 Lieblingsplätze und 11 Veedelshistörchen" ist eine Hommage an seine Wahlheimat.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können