die Bergische Onleihe. Der Priester

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sein Name ist "der Priester". Seine Waffe ist ein Kruzifix. Seine Opfer können nur noch beten. Ein Killer macht die Straßen von Dublin unsicher. Vor jeder Attacke macht er das Kreuzzeichen, dann schickt er seine Opfer zu Gott. Als die Tochter eines hochrangigen ausländischen Politikers einen Angriff des "Priesters" durch Zufall überlebt, ihr Körper mit Brandmalen in Form eines Kreuzes gezeichnet, wird Detective Inspector Mike Mulcahy mit den Ermittlungen beauftragt. Mulcahy ist einiges gewohnt, aber dieser Fall übersteigt selbst seine Vorstellungskraft. Und "der Priester" ist ein Gegner, wie ihn der Detective bisher nicht kannte: ein Engel des Todes mit einer Seele so schwarz wie die Hölle.

Autor(en) Information:

Gerard O'Donovan ist im irischen Cork geboren und in Dublin aufgewachsen. Nach einer kurzen Karriere im öffentlichen Dienst begab er sich auf Reisen, arbeitete unter anderem als Barkeeper und Buchhändler und unterrichtete später Philosophie und Englisch, bevor er sich schließlich als Journalist und Kritiker für Zeitungen wie The Sunday Times und den Daily Telegraph niederließ. 2007 war er für den Debut Dagger der Crime Writers' Association nominiert. "Der Priester" ist sein erster Roman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können