die Bergische Onleihe. Die letzte Zuflucht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wer hätte gedacht, dass die Apokalypse so sexy sein kann? Nach drei Jahren ruhelosen Umherstreifens in dem post-apokalyptischen Ödland, das einst Amerika war, findet Dr. Chris Welsh in Valle de Bravo endlich eine Zuflucht. Rosa Cortez leitet die Siedlung mit eiserner Hand, und ein düsterer Fremder ist das Letzte, was sie gebrauchen kann. Nur zum Wohl ihrer Leute erlaubt sie dem attraktiven Arzt zu bleiben - und ignoriert das heiße Verlangen, das er in ihr weckt. Gemeinsam kämpfen sie gegen Plünderer und blutdurstige Höllenhunde. Doch eine Zukunft in dieser dunklen Zeit kann es nur geben, wenn ihre Liebe die Schmerzen der Vergangenheit überwindet ...

Autor(en) Information:

Ellen Connor ist das Pseudonym des Autorenteams Ann Aguirre und Carrie Lofty. Ann Aguirre ist der Shootingstar der Future Romance, dem neuen großen Lesetrend aus den USA, und Carrie Lofty begeistert die Leserinnen mit ihren wunderbaren Liebesromanen. Für ihr Pseudonym standen Ellen Ripley (aus dem Film Alien) und Sarah Connor (aus Terminator) Pate: eine heiße Mischung, ebenso wie die Romane von Ellen Connor.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können