die Bergische Onleihe. Zu nett für diese Welt?

Seitenbereiche:


Inhalt:

Den Fluch des Nettseins brechen! "Warum habe ich nicht einfach Nein gesagt?" Das fragen sich sehr viele Menschen täglich aufs Neue. Sie wissen ganz genau, dass ihr Leben deutlich einfacher und angenehmer wäre, wenn sie nicht immer das Bedürfnis hätten, so nett zu sein. Nettsein - ein Fluch? Definitiv!, sagt die anerkannte Psychologin Jacqui Marson. Denn wer auch mal aneckt und seine eigenen Interessen vertritt, wird auf lange Sicht zufriedener mit seinem Leben sein. In diesem Buch lernt man mit Hilfe von einfachen Übungen und Fallbeispielen, den Fluch des Nettseins zu brechen und auch mal entschieden Nein zu sagen.

Autor(en) Information:

Jacqui Marson ist staatlich anerkannte Psychologin und führt eine erfolgreiche Praxis in Covent Garden. Sie leitet weltweit Workshops und Trainings zu den Themen Kommunikation, Selbstbewusstsein und Teambildung für Einzelpersonen und Unternehmen. Sie ist eine gefragte Expertin für den Bereich Psychologie und hat regelmäßige Auftritte in der BBC und den Channel Five News. Außerdem schreibt sie für "The Psychologist" und "The Counselling Psychology Review" und hat eine monatliche Kolumne im "Psychologies Magazine". Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in London.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können