die Bergische Onleihe. Bali

Seitenbereiche:

Bali
Bali

Inhalt:

- Die Highlights in 15 "Direkt-Kapiteln" direkt erleben! - Die besten Tipps und Adressen für den City-Trip: Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Suche. - Genaue Vernetzung aller Infos mit den integrierten Cityplänen Die indonesische "Insel der Götter" ist viel mehr als ein Badeparadies. Die prächtigen religiösen Rituale und die heiteren Tempelfeste zeigen dem Besucher eine lebendige Kultur. Wundervoll geschwungene Reisterrassen prägen die Landschaft, überragt von den mächtigen Vulkanen Gunung Agung und Gunung Batur. In 15 "Direkt-Kapiteln" führt Autor Roland Dusik den Besucher direkt zu den Highlights von Bali und hilft, die exotische Insel verstehend zu erleben: das Bali Museum; Felsentempel Pura Luhur Ulu Watu; Nightlife in Seminyak; Tempel Pura Taman Ayun; Meerestempel Pura Tanah Lot; das Museum Puri Lukisan; balinesisches Landleben; Königsgräber von Gunung Kawi; Dorf Desa Tradisional Pengelipuran; Muttertempel Pura Besakih; Inselgipfel Gunung Agung; das Bali-Aga-Dorf Tenganan; Batur-Vulkan; Tempel Pura Ulun Danu Bratan; buddhistisches Kloster Brahma Vihara-Arama. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 3. Auflage 2015 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern   Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen.  

Autor(en) Information:

Roland Dusik ist Journalist, Buchautor und Fotograf, versteht sich zuerst aber als wissbegieriger Reisender und Entdecker. So entdeckt er auch auf Bali, das er seit den 1980er-Jahren kennt, immer wieder Neues: versteckte Boutiquehotels inmitten von Reisterrassen, einen Szenetreff mit Livemusik oder ein kleines Lokal. Am meisten beeindruckt ihn die tiefe Spiritualität der Balinesen, ihre Verwurzelung im "Volks"- Hinduismus, in dem die Basis für ihre Gelassenheit und Geduld liegt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können