die Bergische Onleihe. Heimatlieder aus Deutschland - Der Sound der Migration

Seitenbereiche:


Inhalt:

Seit mehr als 50 Jahren leben sie in Deutschland, die sogenannten Gast oder Vertragsarbeiter, die Mitte der 1960er Jahre in die BRD und die damalige DDR kamen und die längst dazugehören. Jetzt bringen sie frischen Wind in den urdeutschen Sektor des Heimatlieds. 13 Berliner Bands und Chöre singen Heimatlieder aus Deutschland. Dass sind Lieder, die sie mit zu uns brachten, die sie nach wie vor singen, Lieder, die in ihren Herkunftsländern Volkslieder sind und die sie bereits am 10. Juni 2013 in der ausverkauften Komischen Oper Berlin erstmals auf die Bühne brachten. Die 26 Lieder sind wie eine Weltreise über 4 Kontinente und geben eindrucksvoll und leidenschaftlich einen Eindruck über die Vielfalt der Melodien, die mittlerweile in der deutschen Musiklandschaft anzutreffen sind.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können