die Bergische Onleihe. Andreas Pietschmann liest Gil Ribeiro Lost in Fuseta

Seitenbereiche:

Andreas Pietschmann liest Gil Ribeiro "Lost in Fuseta"

Andreas Pietschmann liest Gil Ribeiro "Lost in Fuseta"

ein Portugal-Krimi

Autor*in: Ribeiro, Gil; Schmidt, Holger Karsten

Jahr: 2017

Sprache: Deutsch

Dauer: 618 min

Voraussichtlich verfügbar ab: 19.09.2024

3.6

Inhalt:
Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Weichheit. Am Flughafen von Faro nehmen die Sub-Inspektoren Graciana Rosado und Carlos Esteves einen schlaksigen Kerl in schwarzem Anzug in Empfang: Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für ein Jahr in Diensten der Polícia Judiciária. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt, denn der deutsche Kommissar gibt mit seinem ungewöhnlichen Verhalten seinen portugiesischen Kollegen so einige Rätsel auf. Allerdings entpuppt er sich bei der Lösung eines Mordfalls immer mehr als kriminalistischer Gewinn.
Autor(en) Information:
Hinter Gil Ribeiro verbirgt sich der Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt. Er schrieb u.a. die Drehbücher zu 14 Tage lebenslänglich und Sass und entwickelte die Charaktere der Stuttgarter Tatort-Kommissare Lannert und Bootz. Für Mörder auf Amrum und Mord in Eberswalde erhielt er jeweils den Grimme-Preis.

Titel: Andreas Pietschmann liest Gil Ribeiro "Lost in Fuseta"

Autor*in: Ribeiro, Gil; Schmidt, Holger Karsten

Sprecher: Pietschmann, Andreas

Verlag: Argon

ISBN: 9783732451609

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 606 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
0 Verfügbar
7 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl Bewertungen:
5
Durchschnittliche Bewertung: