die Bergische Onleihe. Mit Schüßlersalzen durch die Wechseljahre

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Symptome des Älterwerdens, der Verlust der Fruchtbarkeit, depressive Verstimmungen, Hitzewallungen und körperliche sowie seelische Veränderungen stellen zwar keine Krankheit dar, zeigen aber, dass Leib und Seele zunächst einmal aus dem Rhythmus gekommen sind. Die Selbstbehandlung mit Schüßlersalzen sorgt dafür, dass ein neuer Lebensrhythmus gefunden werden kann. So sind Wechseljahre eine Chance, einen neuen, interessanten Lebensabschnitt mit Lebensfreude zu beginnen und zu gestalten. Das praktische Handbuch stellt das Heilsystem der Schüßlersalze vor und beschreibt ausführlich jedes der zwölf Basis-Salze mit seinen körperlichen und geistig-seelischen Aspekten. Mangelsymptome und die schnelle und sichere Auswahl eines Mineralsalzes (z. B. über die Antlitz-Analyse) werden detailliert beschrieben. Zudem zeigt dieser Band, wie die Salze praktisch angewendet und bei bestimmten Beschwerdebildern während der Wechseljahre ausgewählt werden.

Autor(en) Information:

Zora Gienger ist Yogalehrerin, Heilpraktikerin mit Praxis in Ostfildern bei Stuttgart und Autorin mehrerer Bücher zum Thema Schwangerschaft und Gesundheit.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können