die Bergische Onleihe. Veganes Intervallfasten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Lebst du vegan und bist daran interessiert, mit dem Intervallfasten anzufangen? Weißt du nicht so recht, wo du anfangen sollst?Fasten gibt es schon seit vielen Jahrhunderten und die vegane Bewegung immerhin schon seit einigen Jahrzehnten, aber das Intervallfasten (auch „Intermittierendes Fasten“ genannt) ist ein noch relativ neues Phänomen. Dennoch hat diese Ernährungsweise bereits die Aufmerksamkeit von Experten und Prominenten gleichermaßen gewonnen: Intervallfasten ist der neueste Gesundheitstrend unserer heutigen Gesellschaft.Obwohl die Grundprinzipien dieser neuen Ernährungsweise offensichtlich vielen der bisherigen Auffassungen darüber widersprechen, wie oft und zu welchen Zeiten wir essen sollten, sind die erzielten Erfolge absolut erstaunlich. Als diese Testimonials in Form von Geschichten über enorme Gewichtsverluste und andere Diäterfolge im Internet auftauchten, schoss die Popularität des Intervallfastens plötzlich in die Höhe, sowohl in der Fitness-Community als auch darüber hinaus.In diesem kurzen Buch werde ich dir erklären, wie Intervallfasten funktioniert und einen Blick auf die Vor- und Nachteile dieses Lebensstils werfen, sowohl im Allgemeinen als auch speziell in Bezug auf die vegane Lebensweise. Dann gebe ich dir noch einige Tipps und Tricks dafür, wie du am besten anfängst, und zum Schluss widerlege ich noch einige der häufigsten Mythen zu diesem Thema.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können