die Bergische Onleihe. Die Shakespeare-Schwestern

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rosalind, Bianca und Cordelia: Die drei eigenwilligen Schwestern - von ihrem exzentrischen Vater liebevoll nach Shakespeare-Figuren benannt - verbindet die Liebe zum Lesen. Darüber hinaus könnten sie jedoch unterschiedlicher nicht sein. Eines Sommers kehren die drei nach Hause zurück, in die kleine Universitätsstadt im Mittleren Westen. Die anfängliche Freude über das Wiedersehen währt nur kurz, denn die temperamentvollen jungen Frauen und ihre gut gehüteten Geheimnisse stellen die familiäre Harmonie auf eine harte Probe ... "Die Shakespeare-Schwestern" ist eine ebenso mitreißende wie tiefgründige, spritzige wie humorvolle Geschichte über das Los und den Segen lebenslanger Schwesternbande, die - so sehr man sich bemüht, sie zu lösen - doch allen Stürmen des Lebens standhalten.

Autor(en) Information:

Eleanor Brown hat einen MA-Abschluss in Literatur und lebt in Denver, Colorado. Ihre Texte und Geschichten wurden in zahlreichen Anthologien, Magazinen und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Die Shakespeare-Schwesternwar ihr erster Roman, der sich auf Anhieb zum New York Times-Bestseller entwickelte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können